Olivier Meidinger (VSK) - Ausstattung 26. Februar 2021

In der Ausstattung kann sehr viel "Grünes" passieren: Wiederbenutzung von alten Filmsets (oder Teilen davon), Einsatz von neuartigen Materialien. Umdenken ist angesagt! Olivier erzählt uns, wie er das macht.

Biografie

Olivier Meidinger (ADC-VSK), geboren 1968 im französischen Metz, ist Architekt und Szenenbildner.

Er ist seit 20 Jahren für verschiedene deutsche wie auch französische Kinoproduktionen als Szenenbildner tätig, so unter anderem für:

  • den Golden Leopard Gewinner in Locarno 2004 SILENT WATERS (Regie Sabiha Sumar)
  • Golden Globe 2006 PARADISE NOW (Regie Hany Abu-Assad)
  • sowie den Kinofilm DIE PERFEKTE KANDIDATIN (Regie: Haifaa La Mansour), wofür er den Bild-Kunst Preis für bestes Szenenbild in 2019 erhielt

Er ist Mitglied der Deutschen Filmakademie, der Académie des Césars und sowohl beim französischen Verband ADC und dem deutschen VSK.

In 2019 nach einer Woche Einführung zum Green Consultant bei der BBFC unter der Leitung von Philip Gassmann gründete er mit Bibi Müller (Storemanager) und Stefan Hauck (Art Director) eine Arbeitsgruppe zum Thema Grünes Szenenbild. Seitdem entwickeln sie gemeinsam eine Materialliste und versuchen, alternative Materialien zu benutzen.

Über die Reihe

Grünes Drehen? Was ist das genau?

Wir haben alle schon einmal davon gehört, aber nur wenige von uns haben es auch schon ausprobiert.
Filmmakers for Future laden Erfahrungsträger aus verschiedenen Gewerken ein, die uns aus erster Hand erzählen, wie „Green Filmmaking“ in ihrem Bereich genau funktioniert.

In Gesprächen, die Ihr bequem vom Sofa aus verfolgen könnt, wird Wissen transparent gemacht.
Und natürlich könnt Ihr Fragen stellen!

Grünes Drehen ist eine Herausforderung, vor der wir alle stehen; vor allem aber ist es eine Chance, Veränderung in die Hand zu nehmen.
Mit der Gesprächsreihe wollen wir zeigen, was alles machbar ist, und Euch ermutigen, Erfahrungen in Euren Berufsalltag mitzunehmen.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist vorüber.

Veranstaltungsort: Online

26. Februar 2021
Beginn: 19:30
Ende: 21:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Aktuell verfügbar: 24

GRATIS